0:00

Das Internationale Wiener Energie- und Klimaforum ist eine Plattform, die sich für die Förderung von Maßnahmen zum Klimaschutz und zur nachhaltigen Energieentwicklung einsetzt. Es dient als Treffpunkt für Experten, Regierungsvertreter, NGOs und Unternehmen, um Ideen und Lösungen für die Herausforderungen des Klimawandels zu diskutieren.

Der Aufruf zum Handeln, der von dieser Plattform ausgeht, richtet sich an Regierungen, Unternehmen und die Zivilgesellschaft auf der ganzen Welt. Es wird betont, dass der Klimawandel eine globale Herausforderung ist, die einen koordinierten und umfassenden Ansatz erfordert.

Zu den Handlungsaufforderungen gehören unter anderem die Reduzierung von Treibhausgasemissionen, die Förderung erneuerbarer Energien, die Steigerung der Energieeffizienz, die Anpassung an den Klimawandel und die Förderung nachhaltiger Entwicklungspraktiken.

Das Ziel des Internationalen Wiener Energie- und Klimaforums ist es, Bewusstsein zu schaffen, Wissen auszutauschen und konkrete Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels zu fördern. Es setzt sich dafür ein, dass der Klimaschutz und die nachhaltige Energieentwicklung zu einer globalen Priorität werden und dass alle Beteiligten zusammenarbeiten, um eine nachhaltige Zukunft für kommende Generationen zu sichern.

Hedi Bousnina
MENA Editors Network
Wien-Austria

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here